Cividale
Cividale
Cividale
Cividale
Cividale
Cividale

Cividale ist die antike römische Stadt Forum Julii, von ihr leitete man den Namen Friuli ab. In ihrer Umgebung fand man Spuren von Ansiedlungen, die auf vorgeschichtliche Epochen der Alt- und Jungsteinzeit zurückzuführen sind.  Es wurden auch zahlreiche Zeugnisse aus der Eisenzeit und der Kultur Paleoveneta gefunden, aus der sich dann um das IV Jahrhundert a.C., die keltische Kultur bildete.
Zahlreiche künstlerische Funde zeugen von der historischen Wichtigkeit Cividales die, über dem Fluss Natisone gelegen, über die Jahrhunderte hinweg ihren adligen und schlichten Stil beibehalten hat, der einer Stadt wie dieser würdig ist.  

Besuchen Sie:

- Das keltische Ipogeo - Das Oratorium von Santa Maria in Valle - Tempietto Longobardo - Den Dom von Santa Maria Assunta
- Das christliche Museum - Den Palazzo Comunale (das Rathaus)
- Den Palazzo dei Provveditori - Das archäologische nationale Museum - La Casa Medievale (das mittelalterliche Haus) - Il Ponte Del Diavolo (die Teufelsbrücke)