codroipo
codroipo
Codroipo

Codroipo befindet sich in dem Gebiet der Risorgive (wiederhervortretende Quellen) Mittelfriuliens. Der Name scheint von dem antiken Ortsnamen “Quadruvium" , abgeleitet worden zu sein, ein Grund dafür könnten die 4 Straßen (Quadrivio) sein, die auf die Piazza
münden.
Im Ortsteil Passariano befindet sich die Villa Manin, die letzte Residenz der Dogi di Venezia, im Friul, die Villa ist ein wichtiges architektonisches Kunstwerk und bewahrt Kunstwerke aus dem 18. Jahrhundert auf.
Villa Marin ist ein überausgeeigneter Rahmen für große Kunst- und Antiquariat-Ausstellungen, aber auch für andere kulturelle Ereignisse. In ihrem Inneren führt man ein interessantes Projekt zeitgenössischer Kunst voran.
In Cadroipo, in der Fraktion Rivolto, befindet sich der Militärflughafen, Stützpunkt der Frecce Tricolori, der Pattuglia Acrobatica Nazionale (PAN), der Kunstfliegerstaffel.