... und der COLLIO

Der Collio befindet sich am östlichen Ende der Provinz Goriziens, ganz in der Nähe zu Slovenien. Ein wunderschönes Gebiet, dass sich durch leichtansteigende Hügel zieht, auf denen man kleine Dörfer und Weinberge findet. Der Weinanbau wurde bereits in der Zeit vor den Römern eingeführt und bietet heute erlesene Weine; 1968 wurde ihnen die kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung (DOC) für Weine verliehen. 

gorizia
gorizia
gorizia
gorizia
Gorizia

Gorizia hat einen antiken Stadtkern, in dem sich auf harmonische Weise, mittelalterliche, barocke und die Architektur des 19. Jahrhunderts ergänzen. Das mittelalterliche Schloss und der Borgo (Stadtteil) sind perfekt erhalten und ein wahres Schmuckstück, von dem man die gesamte Stadt bewundern kann.
Slovenien liegt in nächster Nähe, Gorizia und Nova Gorica, sind zu einer einzigen Stadt geworden.
Die gotische Kirche Santo Spirito und die Provinzmuseen, bieten dem Besucher einen interessanten Überblick der Ereignisse des Großen Krieges und zeigen auch eine Sammlung archäologischer Fundstücke.

Besuchen Sie:

- Das Schloss - Die Kirche Santo Spirito - Das Geschichts- und Kunstmuseum - Das Museum des großen Krieges - Die Synagoge - Die Kirche des Sant'Ignazio - Die Kirche der Immacolata - Den Dom - Den Sacrario Militare di Oslavia