Palmanova
Palmanova
Palmanova
Palmanova
Palmanova
Palmanova

Palmanova ist eine Festungsstadt, sie wurde 1593 von der venezianischen Republik gegründet, um die östlichen Grenzen der Serenissima vor dem Einfall der Türken und den Expansionsgedanken Österreichs zu schützen.
Die gesamte Stadt ist von einer 7 km langen Wand und Gräben umfasst. Sechs Straßen führen von dem großen, offenen, sechseckigen Platz in der Stadtmitte, aus der Stadt heraus.
 
Besuchen Sie:

-Den Dom
-Die Kirche von San Francesco
-Das städtische Geschichtsmuseum
-Das Militärmuseum